Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

ernaehrung:rezepte:zutatenliste:eigene_mueslimischung

Eigene Müslimischung

Variante 1 - gut zum Lagern (nicht zerkleinert)

Variante 2 – täglich

Bei jedem Frühstück kommen dann frisch gestoßen 2g von jeweils Leinsamen und Sesamsamen dazu.

Variante 3 - jeden Abend nur eine Portion für den nächsten Tag (zerkleinert)

Nicht praktikabel, da man z. B. Nussmischung nicht so aufteilen kann oder auch Mandeln nicht so gut.

Am Abend zuvor die Nüsse fürs Müsli selbst schroten und nur 50g für eine Portion zusammenstellen.

Es ergeben sich folgende Mengen:

  • 50/28 = 1,78g Leinsamen ([http://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/leinsamen bessere Wirkung durch schroten?])
  • 50/28 = 1,78g Sesamsamen
  • 200/28 = 7,14g Basismischung
  • 200/28 = 7,14g Mandeln ~ 7 Mandeln
  • 200/28 = 7,14g Nussmischung
  • 200/28 = 7,14g Sonnenblumenkerne
  • 500/28 = 17,85g Haferflocken (grob)
  • = 1400/28 = 50g Mischung
ernaehrung/rezepte/zutatenliste/eigene_mueslimischung.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/28 12:59 von Natenom