Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



minimalismus:bandbreite_sparen

Bandbreite sparen (Internetzugang)

Ja, auch das ist Minimalisums. Nicht jeder Mensch braucht oder möchte einen drölfzigion schnellen Internetzugang. Manche Menschen haben auch keine Möglichkeit, einen schnellen Internetzugang zu bekommen.

Da ich von nun an auch mit wenig Bandbreite unterwegs sein werde, möchte ich hier Tipps sammeln, wie man damit gut klar kommt.

FIXME(Nicht trennen nach „Browser, App, …“ sondern nach Typ dessen, was passiert „Fotos, Videos, Videokonferenz“. Denn Vieles gibts im Browser, als App oder so).

Allgemein

  • Viele Apps bieten Optionen, um z. B. Bilder und Videos nur über WLAN oder auch gar nicht automatisch zu laden.

Bilder/Fotos

Videos

  • Man muss Videos auf Videoplattformen nicht immer in maximal möglicher Qualität anschauen. Gerade z. B. bei Dokumentationen reicht auch eine sehr geringe Auflösung, weil es eher um den Ton geht als um das Bild.
  • youtube-dl:
    youtube-dl -f worst ...
  • mpv:
    mpv --ytdl-format=worst ...

    oder in die config eintragen .config/mpv/config:

    ytdl-format=worst

Konferenzsysteme (Video/Audio)

  • In Jitsi gibt es in den Einstellungen den „Low Bandwidth Modus“. Wenn man diesen aktiviert, werden die Kamerabilder der Benutzer nicht mehr übertragen. So kann man auch an Konferenzen mit vielen Teilnehmenden teilnehmen und benötigt nur wenige Kilobytes pro Sekunde.
  • Auch in BigBlueButton gibt es eine Option, um Kamerastreams zu deaktivieren.
  • In Mumble ist meiner Erfahrung nach eine Sendequalität von maximal 30, optional sogar 20 bis 25 bei einem Wert für „Audio pro Paket“ von 60 völlig ausreichend.

Systemservices nur bei schnellem Zugang

Wer nur ab und zu Zugang zu schnellen Internetzugängen hat z. B. bei Freunden, der kann auch ein Script schreiben, das anhand einer SSID des WLANs erkennt, ob aktuell ein schneller oder langsamer Zugang besteht. Wenn dann z. B. automatische Backup-Services auf einem Laptop eingestellt sind, werden diese nur aktiviert, wenn ein Zugang schnell eingestuft ist. FIXME(Script)

Aktuelle Verbindung künstlich beschränken

Um herauszufinden, ob ich mit einer bestimmten, geringen Bandbreite dauerhaft zurecht kommen könnte, habe ich wondershaper benutzt. Damit lässt sich die aktuelle WLAN-Verbindung z. B. auf 10 MBit Download und 1 MBit Upload beschränken:

wondershaper -a wlp3s0 -d 10000 -u 1000

Mit -c kann man das aktuelle Limit anzeigen lassen:

wondershaper -a wlp3s0 -c
minimalismus/bandbreite_sparen.txt · Zuletzt geändert: 2021/09/14 11:43 von Natenom

Seiten-Werkzeuge