Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:anleitungen:mumbleohnex

Mumble ohne X in der Konsole/im Terminal starten

Wenn man lieber auf der Konsole bleibt und kein X Window System verwenden will, kann man Mumble auch mittels Xvfb ohne grafische Ausgabe starten.

Seit Dezember 2014 gibt es einen echten Mumble-Clienten für die Konsole mit dem Namen „barnard“ bzw. darunter liegend „gumble“, beides geschrieben in der Programmiersprache Go.

Details siehe in diesem Blogbeitrag.

Xvfb installieren

Ubuntu kann man das Paket installieren mittels:

sudo apt-get install xvfb

Unter Debian loggt man sich zuerst als root ein und gibt das Kommando ohne sudo ein.

Xvfb und Mumble starten

Da es keine Interaktion gibt, verbindet man sich über eine Mumble-URL direkt auf den Server.

Xvfb :1 &
mumble mumble://UserOhneX@mumble.natenom.com:64738?version=1.2.0 -display :1

Man muss bereits mit grafischer Ausgabe auf dem Server gewesen sein und das Serverzertifikat akzeptiert haben; sonst geht es nicht weiter.

Das wars schon.

Man kann natürlich für diesen Client auch ein portables Mumble verwenden; was den Vorteil einer eigenen Konfiguration hat.

Falls man doch an die Grafikausgabe dran muss/will, kann man sich auch bei entsprechendem Setup per VNC / XDMCP einklinken.

Speicherverbrauch

Mumble + ca. 10 MiB für Xvfb unter Debian Squeeze 64bit.

Was nicht funktioniert...

Der Preis für diese Methode ist die fehlende Möglichkeit einer Interaktion.
Nur einige wenige Dinge wie stumm-/taubstellen können mittels DBus erledigt werden wenn man es entsprechend einrichtet.

Push-to-Talk bzw. alles mit Tastenkürzeln ging bei mir im Testbei nicht; vielleicht kann man diesbezüglich xvfb auch entsprechend konfigurieren.

Es gab Bestrebungen einen Konsolenclient für Mumble zu entwickeln … mehr hier: removed.
Mehr als Bestrebungen sind leider nicht daraus geworden :/

mumble/anleitungen/mumbleohnex.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/04 13:06 (Externe Bearbeitung)