Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:benutzerhandbuch:faq_murmur:einstellungen_werden_nicht_geaendert

Inhaltsverzeichnis

Obwohl Einstellungen in der murmur.ini geändert wurden, werden diese trotz Neustart des Servers nicht übernommen

Möglichkeit 1

Viele Benutzer vergessen beim Bearbeiten der .ini-Datei, am Anfang der Zeile das Raute-Zeichen (#) zu entfernen, damit der Eintrag gültig wird. Man sollte überprüfen, ob man dies getan hat :)

Möglichkeit 2

Vermutlich stehen die ensprechenden Einstellungen zusätzlich pro Server in der Mumble-Server Datenbank; dort hinterlegte Einstellungen überschreiben diejenigen aus der murmur.ini. Die ini wird dann bei diesen Einstellungen ignoriert.

Am besten lässt sich dieses z. B. auf einem Linux-Server mit dem sqlite3-Kommando überprüfen, z. B. für die Variable Bonjour:

sqlite3 "murmur.sqlite" 'select * from config where key="bonjour";'

Wenn es daran nicht liegt, siehe auch: Obwohl eine neue Einstellung in die .ini-Konfigurationsdatei geschrieben wurde, wird sie trotz Neustart nicht übernommen, woran liegt das?.

Eine Liste aller Servereinstellungen gibt es hier.

Weitere Informationen zur murmur.ini bzw. .ini-Konfigurationsdatei gibt es hier.

mumble/benutzerhandbuch/faq_murmur/einstellungen_werden_nicht_geaendert.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/04 13:06 (Externe Bearbeitung)