Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:benutzerhandbuch:mumble:tastenkuerzel

Tastenkürzel (Shortcuts) (Konfiguration)

Erreichbar über: Menüleiste (oben) → Konfiguration → Einstellungen → links auf Tastenkürzel klicken
Oder über: Klick auf das letzte Symbol in der Icon Toolbar → links auf Tastenkürzel klicken

Funktionen

Damit alle Tastenkürzel angezeigt werden, muss die erweiterte Konfiguration aktiviert sein.

Man kann für folgende Funktionen ein Tastenkürzel erstellen:

  • Audio-Prozessor zurücksetzen
  • Selbst stumm stellen
  • Selbst taub stellen
  • Plugin trennen
    Damit wird das positionsabhängige Audio deaktiviert.
  • Push-to-Mute
    Solange man eine Taste drückt, wird man stumm gestellt. Diese Funktion kann z. B. genutzt werden für eine Push-To-Talk in einem anderen Programm. Solange man dort spricht, wird man in Mumble stumm gestellt :)
  • Kanal betreten
  • Overlay-Modus umschalten
    Blendet im Spiel das Mumblefenster transparent ein. Es ist voll bedienbar.
  • Minimalansicht umschalten
  • Lauter (+10%)
    Die Ausgabelautstärke in Mumble wird verringert.
  • Leiser (-10%)
    Die Ausgabelautstärke in Mumble wird erhöht.
  • Kanalfilter aktivieren/deaktivieren (erst ab 1.2.5), Details hier
  • Kanal zum Kanal-Filter hinzufügen (erst ab 1.2.5), Details hier
  • Eigenschaft „verstecken“ des Kanals für Kanalfilter aktivieren (ab 1.2.5)

Daten

Die Spalte Daten gibt an wie die Funktion angewendet werden soll; sie ist nicht für alle Funktionen verfügbar bzw. hat je nach Kontext einen anderen Inhalt.

  • An: aktiviert die entsprechende Funktion
  • Aus: deaktiviert die entsprechende Funktion
  • Wechseln
    Beim Betätigen der zugewiesenen Tastenkombination wird die entsprechende Funktion (z. B. Stumm stellen) umgeschaltet. Nochmaliges Drücken des Tastenkürzels schaltet erneut um.
  • Bei der Funktion „Flüstern/Rufen“ kann stellt man in dieser Spalte den Kanal/die Benutzer ein, an die geflüstert/gerufen werden soll

Tastenkürzel

Hier steht die entsprechend hinterlegte Tastenkombination der Funktion.

Unterdrücken

Diese Funktion gibt es nur unter Windows und unter Mac OS, jedoch nicht unter Linux.

Setzt man hier einen Haken, dann verschluckt Mumble die Tastenkombination und diese kommt nicht bei anderen Anwendungen an.

Besonderheiten

Zusatzfunktionen notwendig

Folgende Funktionen benötigen zum Funktionieren zusätzlich die Benutzung der Flüstern/Rufen-Funktion, um den Kanal festzulegen, der verwendet werden soll:

  • Eigenschaft „verstecken“ des Kanals für Kanalfilter aktivieren
  • Kanal verknüpfen
  • Kanal betreten

In diesen Fällen drückt man zuerst die Tastenkombination für Flüstern/Rufen und danach eine der aufgelisteten Funktionen.

Mac OS X

Unter Mac OS X gibt es zusätzlich noch eine Checkbox mit „Aktiviere globale Tastenkürzel“. Dieses muss aktiviert sein, wenn man Tastenkürzel für Mumble auch dann verwenden möchte, wenn das Mumble-Hauptfenster nicht den Fokus hat. Zusätzlich taucht Mumble – unabhängig von der Checkbox – auch in den Privatsphäre-Einstellungen in Mac OS X auf:

Dort muss man es noch „erlauben“, damit es letztlich funktioniert.

Weiter zu ...

mumble/benutzerhandbuch/mumble/tastenkuerzel.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/04 13:06 (Externe Bearbeitung)