Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:benutzerhandbuch:mumble:themes

Themen in Mumble

Seit Mumble 1.3 gibt es keine Skins mehr, denn diese wurden durch die neuen Themes ersetzt.

Keine Sorge, die alten Skins lassen sich weiterhin nutzen, wenn man diese in das entsprechende Verzeichnis kopiert, siehe hier.

Bei Mumble mitgeliefert sind direkt die beiden Themen „Mumble – Dark“ und „Mumble – Lite“. Die Lite-Version ist voreingestellt.

Zwei Screenshots der beiden Versionen gibt es hier.

Webseiten, auf denen man Themen/Skins findet

Auswahl eines Themas

Dazu öffnet man in der Konfiguration von Mumble den Abschnitt Benutzerinterface.

Hier befindet sich am Anfang die Option mit der Bezeichnung „Thema“.

Ändert man das Thema und klickt später auf OK oder auf Anwenden so wird Mumble automatisch fragen, ob es neu gestartet werden soll, da dies notwendig ist, um alle Änderungen zu übernehmen.

Bei einem Klick auf „Durchsuchen“ wird der Dateimanager mit dem entsprechenden Verzeichnis gestartet, in dem sich die Themes für Mumble befinden.

Installation eines neuen Themas

Im Prinzip wird wie bisher auch das Verzeichnis mit dem Theme heruntergeladen, entpackt und an einen bestimmten Ort kopiert.

Diese Orte sind je nach Betriebssystem unterschiedlich, werden jedoch automatisch vom Mumble-Clienten erstellt.

Windows

  • C:\Users\<DEINBENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Mumble\Themes\

Linux

  • $HOME/.local/share/data/Mumble/Mumble/Themes/

Wichtig ist hier, dass das T von Themes wirklich gross geschrieben ist.

Mac OS

  • $HOME/Library/Application Support/Mumble/Mumble/Themes/

Portables Mumble – alle Betriebssysteme

Verwendet man ein Portables Mumble, so legt man innhalb des portablen Verzeichnisses/Ordners das neue Verzeichnis Themes an und legt dort seine Themen ab.

Alte Skins als Themen benutzen

Einfach das Verzeichnis eines alten Skins in das oben genannte Verzeichnis Themes kopieren. Der alte Skin sollte direkt in der Konfiguration verfügbar sein. Der Name des Skins ergibt sich dabei aus dem oder den Namen der qss-Datei(en).

Ein Thema selbst erstellen

Um ein eigenes Thema für Mumble zu erstellen, sollte man sich die Seite „Skinning“ im offiziellen Mumble-Wiki durchlesen, siehe hier.

Zusätzlich kann man sich .qss-Datei des Mumble Themas ansehen, siehe hier.

Eine vollständige .ini-Datei für ein Thema findet man hier.

mumble/benutzerhandbuch/mumble/themes.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/31 11:40 von Natenom