Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mumble:benutzerhandbuch:murmur:channelid

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mumble:benutzerhandbuch:murmur:channelid [2018/04/02 12:36]
mumble:benutzerhandbuch:murmur:channelid [2020/06/01 23:14] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +======KanalID / ChannelID / channel_id======
 +Intern arbeitet der Mumble-Server nicht mit den Kanalnamen sondern mit IDs, genauer gesagt mit der channel_id. Wir verwenden in diesem Dokument die Bezeichnung KanalID.
  
 +Diese KanalID benötigt man, um z. B. [[mumble:tools:mumo|MuMo Module]] zu konfigurieren oder auch in der [[mumble:benutzerhandbuch:murmur:ini-konfigurationsdatei|.ini-Konfigurationsdatei]] einen [[mumble:benutzerhandbuch:murmur:servereinstellungen#a_defaultchannel|Standardkanal (defaultchannel]]) einzustellen.
 +
 +In diesem Dokument wird gezeigt, über welche Wege man an die KanalID herankommt.
 +
 +<WRAP left round tip>
 +Eine Liste der sonstigen Nummern(IDs), die man in der Logdatei eines Mumble-Servers finden kann, gibt es unter [[mumble:benutzerhandbuch:murmur:logmeldungen:bedeutung_der_ids|]].
 +</WRAP>
 +<WRAP clear></WRAP>
 +
 +=====1. Im Mumble-Clienten (ab Mumble 1.3.0)=====
 +In Mumble [[mumble:versionen:1.3.0|1.3.0]] wird die KanalID hinter dem Namensfeld angezeigt, wenn man einen Kanal im [[mumble:clienten_und_projekte|Mumble-Clienten]] bearbeitet.
 +
 +{{:mumble:benutzerhandbuch:murmur:mumble_1.2.5_channel_editor_channel_id.png|}}
 + 
 +=====2. Über die Logdatei des Servers=====
 +Man verschiebt einfach einen anderen Benutzer oder sich selbst in den entsprechenden Kanal, dessen KanalID man benötigt.\\
 +Die Kanal-ID in der folgenden Zeile ist **530**, der Kanalname **VERSAMMLUNG**:
 +<code><W>2012-06-07 21:02:26.872 1 => <175:Natenom(441)> Moved Korni:28(-1) to VERSAMMLUNG[530:0]</code>
 +Die zweite Zahl (0) ist die ID des Elternkanals, hier des Hauptkanals (Rootkanals).
 +
 +=====3. Über die Datenbank=====
 +Per Voreinstellung verwendet ein Mumble-Server [[wpde>SQLite]] als Datenbankbackend.
 +
 +Zum Auslesen der Datenbank braucht man z. B. unter Debian das Paket sqlite3.\\
 +Das Kommando, um an die KanalID zu gelangen könnte dann z. B. folgendes sein:
 +<code>sqlite3 murmur.sqlite 'SELECT server_id,channel_id,name FROM channels WHERE name like "%versammlung%";'</code>
 +
 +Auf unserem Server ergibt dies:
 +<code>1|530|VERSAMMLUNG</code>
 +
 +Unsere gesuchte KanalID lautet also 530, die 1 ist die server_id; wer hier mehrere Server mit gleichnamigen Kanälen hat, muss dann nur noch herausfinden, um welchen Server es geht. Die server_id steht dazu in jedem Logeintrag am Anfang, hier die 1: <code><W>2012-07-07 10:35:52.845 1 => ...</code>
 +
 +Verwaltet man mehrere virtuelle Server, auf dem n oder sich einfach alle Kanäle aller Server mit dem gewünschten Namen anzeigen lassen mittels: 
 +
 +=====4. Über einen Debug-Mumble-Client=====
 +Wird der Mumble-Client mittels "make debug" gebaut, so gibt er auf einem Terminal sämtliche Statusinformationen aus. Weitere Informationen unter [[mumble:entwicklung:debug-client|]].
 +
 +Man startet den Debug-Mumble-Client in einer Konsole und verbindet sich zum Server. Dann wechselt man in den Kanal, dessen Kanal ID man benötigt; in der Konsolenausgabe steht dann z. B. bei unserem Server:
 +<code>
 +UserState:
 +session: 111
 +actor: 111
 +channel_id: 530
 +</code>
 +
 +Da ist die KanalID :)
 +
 +{{tag>ChannelID KanalID Channel Kanal Mumble-Server Murmur Mumble channel_id Debug_Client defaultchannel}}