Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:benutzerhandbuch:murmur:logmeldungen:bedeutung_der_ids

Bedeutung der IDs, die man in der Serverlog eines Mumble-Servers findet

Bedeutung der IDs am Beispiel eines Benutzers, der den Kanal wechselt:

 <W>2012-06-07 16:02:55.240 1 => <90:Natenom(441)> Moved |~ Phipu ~|:136(601) to asdfasdf[2476:51*]

Dabei gilt:

 <W>2012-06-07 16:02:55.240 <server_id> => <sessionid:username(userid)> Moved username:sessionid(userid) to channelname[channelid:channelid_of_parent]

Hängt hinter der ChannelID des Eltern-Kanals, wie im obigen Beispiel, noch ein * dran, so handelt es sich beim angegebenen Kanal (die erste ID, hier 2476) um einen temporären Kanal.

Die verschiedenen IDs im Überblick

Name Bedeutung
userid Die festgelegte ID eines Benutzers, diese wird bei der Registrierung eines Benutzers angelegt und ist mit dem Namen verknüpft. Diese Zahl wird beim nächsten Benutzer um 1 erhöht.
Bei unregistrierten Benutzern ist die userid immer -1.
Der Benutzer SuperUser hat immer die userid 0 und der erste Benutzer bekommt die userid 1.
username Der Name des Benutzers

sessionid

Die aktuelle SitzungsID des Benutzers; diese gilt nur solange die Verbindung zum Server besteht und wird auch beim selben Benutzer immer neu erzeugt, kann jedoch einen gleichen Wert haben wie bereits bei einem anderen Benutzer. Letztlich wird diese ID für jede neue Sitzung aus einem Pool bedient. Wird der Server neu gestartet, fängt die erste sessionid wieder bei 1 an.
channelname Kanalname; Informationen zu Kanalnamen in Mumble.
channelid Feste ID des Kanals; wird beim Erstellen des Kanals erzeugt und ist mit dem Namen verknüpft. Hängt in der Log am Ende dieser channelid noch ein Stern * dran, so handelt es sich um einen temporären Kanal.
server_id Die server_id des virtuellen Mumble-Servers

Weitere Beispiele

Weitere Beispiele für Logmeldungen eines Mumble-Servers und der verschiedenen Nummern(IDs) gibt es unter Meldungen, die im Mumble-Server auftreten können.

mumble/benutzerhandbuch/murmur/logmeldungen/bedeutung_der_ids.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/04 13:06 (Externe Bearbeitung)