Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:tools:munin

Statistik: Munin Plugin für Mumble-Server (Murmur)

Dieses Munin-Plugin ruft diverse Daten eines Mumble-Servers ab und gibt diese an Munin weiter. Somit lässt sich eine schöne Statistik erstellen.

Das Ergebnis kann man z. B. auf der Seite unserer Server-Statistik sehen, und zwar hier: aktuelle Serverstatistik.

Das Script

Den Quellcode des Plugins gibt es auf GitHub, siehe unter https://github.com/Natenom/munin-plugins; es hat den Namen murmur-munin.py.

Einstellungen

Einstellen, welche Werte angezeigt werden sollen

Man kann im Script einstellen, welche der verfügbaren Werte angezeigt werden sollen. Um z. B. die Anzahl der gebannten Benutzer auszublenden, ändert man in der Konfiguration die Zeile nach:

show_ban_count = False

slicefile

Der Pfad zur Murmur.ice, die zur verwendeten Version des Mumble-Servers passen muss.

Wird nicht mehr benötigt, da das Plugin zuerst versucht, die Ice-Datei direkt vom Mumble-Server herunterzuladen; schlägt dies fehl, wird erst die hier angegebene Datei benötigt.

iceincludepath

Include-Pfad für Ice. Dieser ist voreingestellt mit dem entsprechenden Pfad für Debian.

serverport

Der Port des Mumble-Servers; diese Einstellung ist nur für die Anzeige in der Statistik wichtig und wird im Programmablauf nicht benötigt.

Siehe unter Servereinstellungen -> Port.

iceport

Der Port, auf dem Ice auf eingehende Verbindungen lauscht.

Siehe unter Servereinstellungen -> Ice.

icesecret

Falls der Mumble-Server die Einstellungen icesecretread/icesecretwrite verwendetet, so muss im Script unter icesecretread das entsprechende Passwort hinterlegt werden. Der Mumble-Server entscheidet dabei selbst, ob es das Lese- oder Schreib-Passwort ist. Für dieses Script ist das Lese-Passwort ausreichend. Verwendet der Mumble-Server keine der beiden Variablen, ist es egal, was hier im Script hinterlegt wird, ob leer oder ob irgendwas drin steht.

messagesizemax

Die Voreinstellung sollte selbst für größere Server ausreichen und hat denselben Wert wie auch der Mumble-Server.

Siehe unter messagesizemax.

Installation

Herunterladen, (irgendwohin verschieben,) Symlink im Munin-Plugin-Verzeichnis erstellen, Munin neustarten, fertig :)

Beispiel: Live-Ansicht für die wöchentliche Statistik

mumble/tools/munin.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/27 10:42 von Natenom