Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

sammelsurium:selbst-signierte-zertifikate:android

Zertifikat(e) auf Android nutzen

Allgemeine Informationen über selbst signierte Zertifikate und wie man bei anderen Browsern vorgeht, gibt es unter Selbst signierte(s) Zertifikat(e) akzeptieren.

Bei Android kann man sich entscheiden, ob ein Zertifikat nur für den jeweiligen Browser installiert wird oder für das ganze System. Letzteres ist etwas umständlich und die erste Möglichkeit ist die einfachste.

Möglichkeit 1 – Zertifikat nur für den verwendeten Browser installieren

Bis auf den bei Android vorinstallierten Browser haben alle Browser-Apps eigene Listen von Zertifikaten, die sie als vertrauenswürdig einstufen. D. h. je Browser muss man für verwendete Web-Seiten selbst signierte Zertifikate manuell akzeptieren.

Zertifikate für (*.)natenom.* herunterladen

Für die Webseiten von Natenom benötigt man insgesamt drei Zertifikate, die man sich ersteinmal herunterlädt Man benötigt diese Zertifikate nicht mehr, kann sie sich aber zu Testzwecken und für die Anleitung hier weiterhin herunterladen:

Nach dem Herunterladen eines Zertifikats wird direkt angeboten, das entsprechende Zertifikat zu den Ausnahmen hinzuzufügen; dies kann man mit Ja beantworten.

Zertifikat einer anderen Web-Seite im Browser annehmne

Wird ein Zertifikat nicht direkt zum Herunterladen zur Verfügung gestellt, reicht es in den Browsern aus, wenn man die entsprechende Seite aufruft. Dann kann man im verwendeten Browser eine Ausnahme für diese eine Seite hinzufügen. Danach wird man nicht mehr wegen des „ungültigen“ Zertifikats genervt.

Je nach Browser sieht das Hinzufügen der Ausnahme anders an…

Firefox

Man öffnet die Web-Seite, dann erscheint „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“:

Man scrollt nach unten und öffnet den Abschnitt „Ich kenne das Risiko“. Dort klickt man auf „Ausnahme hinzufügen“:

Von nun an kann man die Seite ohne Warnung besuchen.

Opera

Hier muss man wohl nach jedem Neustart des Browsers die Ausnahme bestätigen. Dazu scrollt man nach unten und klickt auf „Trotzdem fortfahren“:

Vorinstallierter Browser von Android selbst

Der bei Android vorinstallierte „Browser“ verwendet zur Verifizierung die in System-weit verwendeten Zertifikate. Installiert man also ein Zertifikat System-weit, so kann man die Web-Seite auch mit diesem „Browser“ verwenden.

Um Web-Seiten anzuzeigen, deren Zertifikat nicht System-weit installiert ist, muss man bei jedem Aufruf manuell auf „Fortfahren“ klicken:

Möglichkeit 2 – Zertifikat für das gesamte Android-System installieren

Der Vorteil einer System-weiten Installation von selbst signierten Zertifikaten ist, dass Apps, die https nutzen, nicht so eingestellt werden müssen, dass sie jedes Zertifikat annehmen, wie z. B. die App ownCloud.

Einige Browser-Apps verwenden jedoch eigene Listen vertrauenswürdiger Zertifikate und z. B. Opera ignoriert im System installierte Zertifikate.

Zertifikate für (*.)natenom.name herunterladen

Man benötigt zwei Zertifikate, die man sich erst einmal herunterlädt:

Nun startet man die Einstellungen, navigiert zu „Sicherheit“, dann zu „Von SD-Karte installieren“. Dort sollten beide Zertifikate angezeigt werden:

Jeden Eintrag klickt man nun an und bestätigt mit OK:

sammelsurium/selbst-signierte-zertifikate/android.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/12 09:15 von Natenom