Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sauerbraten:mm:mmconfig

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
sauerbraten:mm:mmconfig [2012/02/07 22:41]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
sauerbraten:mm:mmconfig [2020/06/01 23:14] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-=====MM|Config===== +======MM|Config====== 
-====Installation=== +=====Installation==== 
-  - Die [[http://​halde.natenom.name/​sauerbraten/​configs/​mmconfig.cfg|MM Config herunterladen]] (Rechtsklick -> Verknüfung ​speichern unter...) und in den Sauerbraten Ordner legen. +  - Die [[nfiles>​public/​sauerbraten/​configs/​mmconfig.cfg|MM Config herunterladen]] (Rechtsklick -> Verknüpfung ​speichern unter...) und in den Sauerbraten Ordner legen. 
-  - Wenn im Sauerbraten-Ordner bereits eine autoexec oder autoexec.cfg liegt, in diese folgende neue Zeile ans Ende schreiben: **exec mmconfig.cfg**\\ Existiert diese Datei nicht, dann lade dir die folgende in den Sauerbraten Ordner herunter: [[http://​halde.natenom.name/​sauerbraten/​configs/​autoexec.cfg|autoexec.cfg]].+  - Wenn im Sauerbraten-Ordner bereits eine autoexec oder autoexec.cfg liegt, in diese folgende neue Zeile ans Ende schreiben: **exec mmconfig.cfg**\\ Existiert diese Datei nicht, dann lade dir die folgende in den Sauerbraten Ordner herunter: [[nfiles>​public/​sauerbraten/​configs/​autoexec.cfg|autoexec.cfg]].
   - Dann musst du nur noch die dir bekannten Server-Passwörter (Privatserver) und Adminpasswörter eintragen.\\ Bei den Servern A-C musst du bei beiden Passwörtern das Admin-Passwort eintragen.   - Dann musst du nur noch die dir bekannten Server-Passwörter (Privatserver) und Adminpasswörter eintragen.\\ Bei den Servern A-C musst du bei beiden Passwörtern das Admin-Passwort eintragen.
  
-====Passwörter====+=====Passwörter=====
 In der Config selbst stehen keine Passwörter drin, sondern nur Platzhalter. In der Config selbst stehen keine Passwörter drin, sondern nur Platzhalter.
  
Zeile 17: Zeile 17:
 ... ...
 </​code>​ </​code>​
-wird z.B.:+wird z. B.:
 <​code>​ <​code>​
 ... ...
Zeile 26: Zeile 26:
 </​code>​ </​code>​
  
-<note tip>Zum Bearbeiten der Config empfiehlt sich [[http://​notepad-plus-plus.org/​|notepad++]]. Der Standard-Editor von Windows zeigt die Datei in einer einzigen Zeile an.</​note>​+<WRAP center round tip> 
 +Zum Bearbeiten der Config empfiehlt sich [[https://​notepad-plus-plus.org/​|notepad++]]. Der Standard-Editor von Windows zeigt die Datei in einer einzigen Zeile an.
  
-<note tip>Auch wenn du von den öffentlichen MM|Servern gekickt werden solltest, kommst du trotzdem wieder drauf :)</note>+Auch wenn du von den öffentlichen MM|Servern gekickt werden solltest, kommst du trotzdem wieder drauf :) 
 +</WRAP>
  
-====Tastenbelegung====+ 
 +=====Tastenbelegung=====
   * Numpad + = Admin-Status (ohne hinterlegtes Passwort Master-Status)   * Numpad + = Admin-Status (ohne hinterlegtes Passwort Master-Status)
   * Numpad 0 = MM|OpenServer   * Numpad 0 = MM|OpenServer
sauerbraten/mm/mmconfig.1328650880.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/06/01 23:15 (Externe Bearbeitung)