Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

sport:fahrrad:zubehoer:solarpanel

Solarpanel PowerPort Solar Lite von Anker

Mittels eines Solarpanels kann man auch unterwegs die Powerbank oder zur Not auch das Android-Gerät direkt laden.

Ich nutze das PowerPort Solar Lite von Anker, was mir mal jemand geschenkt hat :)

Herstellerinformationen zum Gerät gibt es hier.

Es kostet um die 40 Euro.

Wichtige Eigenschaften für ein gutes Solarpanel

  • Faltbar
  • Erkennung der Schaltung, wieviel Leistung das zu ladende Gerät verkraftet, bei Anker nennt man das PowerIQ.
  • Schlaufen an den Ecken für eine einfache Befestigung z. B. am Rucksack oder Lenkertasche.

In meinem Blog gibt es einen Beitrag zum Solarpanel auf Radreisen, siehe hier.

Befestigungsmöglichkeiten

Am Rucksack

Zur Befestigung am Rucksack oder am Fahrrad kann man Minikarabiner nutzen.

An einer Lenkertasche

Bis vor kurzem hing das Solarpanel direkt an der Lenkertasche Ultima6 Classic von Ortlieb.

Hinten am Gepäckträger

Mittlerweile liegt mein Solarpanel hinten auf dem Gepäckträger, weil es zu umständlich war, die Lenkertasche zu öffnen mit dem Panel drauf.

FIXME Add bilder…

Damit man es trotzdem auch während der Fahrt nutzen kann, wird ein USB-Verlängerungskabel nach vorne an den Lenker verlegt.

sport/fahrrad/zubehoer/solarpanel.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/16 21:40 von Natenom