Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



verkehr:projekte:radfahrer_faq:keine_gewalt_niemals

Keine Gewalt, niemals

Immer wieder höre ich von anderen Menschen Sätze wie „in die Türe reintreten“, wenn ich z. B. berichte, wie jemand erst knapp überholt hatte und dann beim Gespräch auf dem Parkplatz dumme Bemerkungen machte.

Nein, ich bin gegen Gewalt in jeglicher Form. Ganz klar. Es kommt leider vor, dass ich in einer gefährlichen Situation mal laut werde oder schreie, aber liegt daran, dass man in solch einer Situation Todesangst hat, total unter Stress steht und das muss irgendwie kompensiert werden; man hat in den Sekundenbruchteilen nicht wirklich Einfluss darauf. Danach tut mir das auch leid. Ich möchte am liebsten gar nicht reagieren, das ist manchmal aber wirklich schwierig, auch dann z. B., wenn ich in den letzten x Minuten bereits mehrfach fast getötet wurde. Das passiert, wenn überhaupt, dann nur im Affekt. Denn manchmal ist Fahrradfahren mit Verkehrsteilnehmern, denen mein Leben egal zu sein scheint, leider purer Stress.

Niemals würde ich auf die Idee kommen, jemandem Gewalt anzutun, ein Auto zu beschädigen oder jemanden einfach so zu beleidigen, wenn ich ihm begegne, auch dann nicht, wenn ich eine Person und/oder ihr Fahrzeug bereits kenne, weil sie mich schon öfters gefährdet hat.

Alles klar?

Danke.

Schön wäre es übrigens, wenn das die wenigen, sich gefährdend verhaltenden, Autofahrenden auch so sehen würden.

Zurück zur FAQ

verkehr/projekte/radfahrer_faq/keine_gewalt_niemals.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/09 13:17 von Natenom