Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

wiki:user:natenom:raspberrypie

Notizen zur Installation eines Raspberry Pie

Wunschliste

  • Komplettverschlüsselung; erstmal mit Verschlüsselung der Datenpartition zufrieden.

Allgemeine Infos zu Raspberry Pie

Raspbian

Installer

Image

  • Änderung des Scripts unter /usr/bin/raspi-config
    • Root-Partition nur auf +4G erweitern, nicht den kompletten Platz; dazu im Script +4G eintragen statt der Leerzeile.
    • Am Ende sind noch 2.4 G frei auf der Rootpartition — das reicht für meinen bisherigen virtuellen Home-Server aus.
  • In Raspbian gebootet:
    • Das rootfs in der Einrichtung vergrößern lassen, neustarten
    • fdisk /dev/mmcblk0
      • n
      • p
      • 3
      • hier den letzten Sektor von p2 +1 eintragen, da sonst der Platz am Beginn der SD-Karte verwendet wird.
      • w
      • reboot
    • cryptsetup luksFormat /dev/mmcblk0p3
    • YES
    • passwort eingeben
    • passwort eingeben
    • cryptsetup luksOpen /dev/mmcblk0p3 crypt-pi
    • passwort eingeben
    • Phyical Volume erstellen: pvcreate /dev/mapper/crypt-pi
    • Volume Group erstellen: vgcreate vgpi /dev/mapper/crypt-pi
    • Logical Volumes erstellen (Größen aus Erfahrungswerten des bisherigen Home-Servers)
      • lvcreate -L 500M -n mysql -v vgpi
        lvcreate -l 100%FREE -n srv -v vgpi
    • Dateisysteme erstellen:
      • mkfs.ext4 /dev/vgpi/mysql
      • mkfs.ext4 /dev/vgpi/srv
    • /etc/crypttab:
      • crypt-pi    /dev/mmcblk0p3    none    luks
    • /etc/fstab:
      • /dev/vgpi/mysql    /var/lib/mysql    ext4    defaults    0    0
        /dev/vgpi/srv    /srv    ext4    defaults    0    0

Grundeinrichtung fertig.

Rest folgt.

wiki/user/natenom/raspberrypie.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/26 19:46 von Natenom