Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



Lizenz dieses Wikis
Über dieses Wiki
Feed des Wikis
Impressum


Was gerade in meinem Blog geschieht:

mumble:benutzerhandbuch:mumble:text-zu-sprache

Text-zu-Sprache

  • Erreichbar über: Menüleiste → Konfiguration → Text-zu-Sprache

Hiermit aktiviert/deaktiviert man die Text-zu-Sprache-Funktion von Mumble, die einem Textnachrichten vorliest; es handelt sich also um eine Sprachausgabe für Mumble.

Weitere Einstellungen zur Funktion „Text-zu-Sprache“ gibt es im Bereich Nachrichten (Konfiguration).

Ab 1.2.4 ist es möglich, selbst geschriebene Nachrichten sich selbst auch vorlesen zu lassen.

Unter Windows

Diese Funktion nutzt die Sprach-API des von Microsoft, um Meldungen vorzulesen.

Die meisten Nicht-Englisch-Sprecher wollen dieses Ding einfach nur deaktivieren, da Microsoft Sam deutschen Text in Englisch vorliest.

Ausgabegerät für Text-zu-Sprache bestimmen

Unter Windows wird zur Ausgabe der Text-zu-Sprache-Funktion nicht das in Mumble eingestellte Gerät verwendet, sondern das Standard-Gerät für Audioausgabe.

Um bei mehreren Soundkarten auch die Text-zu-Sprache auf derselben Soundkarte zu hören auf der auch Mumble läuft, muss man dafür dasselbe Gerät einstellen unter Systemsteuerung → „Erleichterte Bedienung“ → „Spracherkennung“ → links auf „Text-zu-Sprache“ → dann auf „Erweitert“ klicken:

  • Nun lässt sich „Dieses Audioausgabegerät verwenden“ aktivieren und das entsprechende Gerät auswählen:

Unter Linux

Unter Linux wird der Speech_Dispatcher für die Sprachausgabe verwendet.

Alternative Stimmen oder andere Sprachen

Es ist möglich, die Standard-Stimmen unter allen Betriebssystemen durch andere zu ersetzen; dies ist jedoch eine Aufgabe für das Betriebssystem nicht für Mumble, da Mumble hier eine Funktion der Betriebssysteme nutzt.

mumble/benutzerhandbuch/mumble/text-zu-sprache.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/04 13:06 (Externe Bearbeitung)