Natenoms Wiki

Weil Teilen Spaß macht :)

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:

Navigation



mumble:benutzerhandbuch:mumble:text-zu-sprache

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Text-zu-Sprache

  • Erreichbar über: Menüleiste → Konfiguration → Text-zu-Sprache

Hiermit aktiviert/deaktiviert man die Text-zu-Sprache-Funktion von Mumble, die einem Textnachrichten vorliest; es handelt sich also um eine Sprachausgabe für Mumble.

Weitere Einstellungen zur Funktion „Text-zu-Sprache“ gibt es im Bereich Nachrichten (Konfiguration).

Ab 1.2.4 ist es möglich, selbst geschriebene Nachrichten sich selbst auch vorlesen zu lassen.

Unter Windows

Diese Funktion nutzt die Sprachausgabe API des Betriebssystems, um Meldungen vorzulesen.

Die meisten Nicht-Englisch-Sprecher wollen dieses Ding einfach nur deaktivieren, da Microsoft Sam deutschen Text in Englisch vorliest.

Ausgabegerät für Text-zu-Sprache bestimmen

Unter Windows wird zur Ausgabe der Text-zu-Sprache-Funktion nicht das in Mumble eingestellte Gerät verwendet, sondern das Standard-FIXME-Gerät. Um bei mehreren Soundkarten auch die Text-zu-Sprache auf derselben Soundkarte zu hören auf der auch Mumble läuft, muss man dafür dasselbe Gerät einstellen unter Systemsteuerung → ZugangshilfeFIXME → „Spracherkennung“ → „Text-zu-Sprache“ → „Erweitert“ → FIXME.

Unter Linux

Unter Linux wird der Speech_Dispatcher für die Sprachausgabe verwendet.

Alternative Stimmen oder andere Sprachen

Es ist möglich, die Standard-Stimmen unter allen Betriebssystemen durch andere zu ersetzen; dies ist jedoch eine Aufgabe für das Betriebssystem nicht für Mumble, da Mumble hier eine Funktion der Betriebssysteme nutzt.

mumble/benutzerhandbuch/mumble/text-zu-sprache.1383823853.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/04/02 12:37 (Externe Bearbeitung)